Slider

Aknebehandlung in Frankfurt (Mitte)

Akne hat viele Gesichter. Früher ein Krankheitsbild, das vor allem in der Pubertät zu finden war, gibt es nun zunehmend Erwachsene, die unter dieser Hauterkrankung leiden. Bei verschiedenen Hauttypen zeigt sie sich in ganz unterschiedlichen Erscheinungsformen.

In der Regel leiden knapp zwei Drittel aller Menschen in ihrer Jugend unter einer sogenannten leichten Akne mit wenigen Pickeln und Mitessern. Diese klingt normalerweise ab, wenn die hormonellen Veränderungen der Pubertät ausgestanden sind.

Bei einer klinischen Akne ist die Verlaufsform jedoch deutlich ausgeprägter. Dabei bilden sich vor allem im Gesicht, Nacken, Rücken und Dekolleté viele entzündliche Pickel, Pusteln und Knoten. Oft ist das betroffenen Hautareal übersät. Die klinische Akne kann sowohl jugendliche wie auch erwachsene Patienten betreffen, bis zu 20 Jahren andauern und eine massive, seelische Belastung hervorrufen. Ursache sind sowohl eine Talgdrüsenüberfunktion sowie eine Verhornungsstörung oft in Verbindung mit einer bakteriellen Überbesiedlung.

Die Therapie einer klinischen Akne richtet sich vor allem nach dem jeweiligen Ausprägungsgrad. Als Hautarzt in Frankfurt (Mitte) bieten wir Ihnen eine individuell differenzierte Therapie. Die Kosmetikerinnen in unserer Praxis gewährleisten eine flankierende Behandlung, die neben handwerklicher Kompetenz und medizinischer Qualität auch hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht wird.

Zusätzlich kann die Behandlung medikamentös mit modernen Aknetherapeutika unterstützt werden. Wichtig ist, die Medikamente nach dem Abklingen der Akne nicht zu früh abzusetzen, da sonst ein Rückfall begünstigt werden kann und die Therapie von Neuem beginnen muss.

Die Behandlung wird durch Fruchtsäure-Peelings abgerundet.

Zusätzlich erhalten Sie von uns eine persönliche Anleitung für die Hautpflege zu Hause. Die entsprechenden Pflegemaßnahmen vermindern die verantwortliche Bakterienflora und helfen überschüssige Verhornungen der Haut zu vermeiden. Wir empfehlen unseren Patienten grundsätzlich die Haut nur mit pH-neutralen und parfümfreien Seifen oder Waschlotionen zu reinigen. Zur Hautpflege sollten keine fettigen Öle und Cremes verwendet werden.

Gerne beraten wir Sie ausführlich! Für eine persönliche Terminabsprache erreichen Sie uns unter 069 – 91 303 70 oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen