Slider

Kinderdermatologie in Frankfurt (Mitte)

Hautprobleme und Allergien sind im Kindesalter häufig. Glücklicherweise sind sie meist gut behandelbar. Bei chronischen Problemen kann es für das weitere Leben von entscheidender Bedeutung sein, einen klugen und zukunftsweisenden Behandlungsweg einzuschlagen.

Bei einer bestehenden Pollenallergie kann zum Beispiel durch eine frühe Hyposensibilisierungsbehandlung der mögliche „allergische Marsch“ in Richtung Asthma gestoppt werden. Wenn Kinder frühzeitig lernen, ihre Haut typgerecht zu pflegen, können sie meist auch gut mit zu Neurodermitis neigender Haut umzugehen.

Um diese Ziele zu erreichen, bieten wir eine spezielle Kinderdermatologie in Frankfurt (Mitte) an.

Die kindliche Haut ist deutlich zarter als die eines Erwachsenen und erfordert wie das kindliche Gemüt eine angepasste Behandlungsweise. Haut- wie Immunsystem reagieren auf bestimmte Medikamente anders, so dass nicht alle Wirkstoffe gleichermaßen verwendet werden können. Zudem treten einige Hauterkrankungen nur in Kindheitstagen auf oder zeigen eine andere Symptomatik als im Erwachsenenalter.

Durch die zunehmende Belastung der Umwelt ist auch die empfindlichere Kinderhaut stärkeren Strapazen durch Umwelteinflüsse ausgesetzt. Vor allem bei familiärer Vorbelastung treten daher vermehrt Erkrankungen wie Allergien oder Neurodermitis auf.

Ziel unserer Kinderdermatologie in Frankfurt (Mitte) ist die effektive Behandlung und Vorbeugung von Hauterkrankungen im Kindesalter. Neben therapeutischer Maßnahmen entwickeln wir zusammen mit den Eltern einen genauen Behandlungsplan, um weitere Hautverschlechterungen vorzubeugen und die bestehenden Symptome zu lindern. Eltern von kleinen Neurodermitis-Patienten erhalten eine genaue Schulung zur weiteren Hautpflege und Verhaltensweise.

Die Behandlung von Kindern erfordert grundsätzlich eine einfühlsamere und geduldigere Vorgehensweise und setzt entsprechende, dermatologische Kenntnisse voraus, da der Aufbau und die Funktion der Haut deutlich von der eines Erwachsenen zu unterscheiden ist. Diagnostische Methoden, Behandlungs- oder Betäubungsverfahren müssen an die kleinen Patienten und die empfindliche Kinderhaut angepasst werden.

Um die Belastung der Behandlung so gering wie möglich zu halten, achten wir bei unseren kleinen Patienten besonders auf kurze Wartezeiten und einen einfühlsamen Umgang.

Leidet Ihr Kind an einer Hautkrankheit? Lassen Sie sich beraten! Für eine persönliche Terminabsprache erreichen Sie uns unter 069 – 91 303 70 oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen