Ihr Hautarzt in Frankfurt (Mitte)
previous arrow
next arrow
Slider

STD & HIV: Sexuelle übertragbare Krankheiten in Frankfurt (Mitte)

STD und HIV – zwei Abkürzungen die eng miteinander verbunden sind. STD steht für „sexually transmitted diseases“ und umfasst alle Erkrankungen, die beim Geschlechtsverkehr übertragen werden können. Dazu zählen unter anderem Syphilis, Tripper (Gonorrhoe), Herpes genitales, Chlamydien, Feigwarzen, Pilzinfektionen und auch HIV.

Letztere Abkürzung steht für Humanes Immunschwäche-Virus (HIV) und bezeichnet ein Virus, das die Helferzellen unseres Immunsystems zerstört und zu der Immunschwäche AIDS (acquired immuno deficiency syndrom) führt. HIV wird zu AIDS, wenn die Immunschwäche soweit durch das HI-Virus fortgeschritten ist, dass schwere Infektionskrankheiten oder Tumore auftreten. HIV und AIDS sind nicht heilbar, jedoch kann eine medikamentöse Therapie den Ausbruch von AIDS hinauszögern. HIV-Infizierte haben heute durch differenzierte Therapieschemata eine deutlich bessere Prognose als noch vor 10 Jahren.

Das HI-Virus befindet sich in den Körperflüssigkeiten und ist im Blut und Sperma besonders hoch konzentriert. Es wird vor allem durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen.

Auf der einen Seite gibt es die lebensbedrohliche Immunschwäche AIDS bei HIV-Infizierten, auf der anderen Seite zahlreiche sexuell übertragbare Erkrankungen, die ohne viel Aufwand in kürzester Zeit in den Griff zu bekommen sind.

Selbst bei Erkrankungen, die durch Viren übertragen werden, hält die Medizin heutzutage Substanzen bereit, die das Virus über die Stärkung der körpereigenen Immunabwehr erfolgreich bekämpfen. Dennoch ist die Vorbeugung das Wichtigste im Umgang mit dieser Gruppe von Erkrankungen.

Sexuell übertragbare Krankheiten in Frankfurt (Mitte) sind mit Safer Sex zu einem großen Teil vermeidbar. Die Verwendung von Kondomen bietet Schutz vor dem Kontakt mit der Samen- und Scheidenflüssigkeit und verringert das Risiko einer möglichen Infektion erheblich. Personen, die regelmäßig wechselnde Geschlechtspartner haben, sollten sich regelmäßig auf STD untersuchen lassen. Als Facharztpraxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten haben wir uns im besonderen Maße der Beratung über die Verhinderung von sexuell übertragbaren Erkrankungen verschrieben. Hierfür gibt es besondere Beratungstermine.

Nehmen Sie Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen ernst und lassen Sie sich zum Thema sexuell übertragbare Krankheiten in Frankfurt (Mitte) beraten. Für eine persönliche Terminabsprache erreichen Sie uns unter 069 – 91 303 70.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen